Anlagen Sonderposten

Anlagen Sonderposten
1.050,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie stimmen die Installation direkt mit dem Partner ab

  • SW10089
Im öffentlichen Bereich werden Neuinvestitionen im Anlagenbereich teilweise von Städten,... mehr
Produktinformationen "Anlagen Sonderposten"

Im öffentlichen Bereich werden Neuinvestitionen im Anlagenbereich teilweise von Städten, Kommunen und vom Land bezuschusst. Diese Sonderposten müssen vom Nutznießer verwaltet, abgerechnet und nachgewiesen werden.
Dies bedeutet mitunter sehr viel Arbeit, insbesondere wenn sich die Werte ändern und alles komplett rückgerechnet und gebucht werden muss.
Mit unserem Zusatzmodul „Anlagen Sonderposten“ haben Sie diese Anforderungen voll im Griff. Es integriert sich nahtlos in das Sage 100 Rechnungswesen, greift auf die vorhandenen Stammdaten zu und erzeugt vollautomatisch die Auflösungsbuchungen und ggf. auch die Rückrechnungen bei Wertänderung.

Stammdaten
Alle benötigten Daten können dem Sonderposten hinterlegt werden. Dabei greifen Sie direkt auf die vorhandenen Stammdaten der Sage 100 zu – es gibt keine doppelte Stammdatenerfassung.
Jedem Sonderposten können beliebig viele Anlagen zugeordnet werden, wobei individuell die Auflösungsdaten erfasst werden. Die Förderung einer Anlage durch mehrere Sonderposten ist ebenfalls möglich.

Auflösung der Sonderposten
Die Auflösung der Sonderposten erfolgt analog zur Anlagenbuchhaltung periodisch oder jährlich. Ändern sich die Auflösungswerte oder die Laufzeit der Anlage, werden bei einer erneuten Auflösung die Werte rückgerechnet und die Korrekturwerte gebucht. Jeder Auflösungslauf erzeugt eine normale Buchungssitzung, die protokolliert, überarbeitet oder auch gelöscht werden kann.

Auswertungen
Alle benötigten Auswertungen wie Fördernachweis oder die Entwicklung der Sonderposten stehen zur  Verfügung und das jederzeit auf Knopfdruck.

Ihre Vorteile

•    nahtlose Integration
•    Bedienung analog zur Sage 100
•    Erfassung beliebig vieler Anlagen pro Sonderposten
•    schnelle Information per Bildschirmauskunft
•    periodische oder jährliche Auflösung
•    Rückrechnung der Auflösungen bei Wertänderung
•    alle Auswertungen wie Fördernachweis oder Entwicklung der Sonderposten
•    erfüllt die Anforderungen der Pflegebuchführungsverordnung
•    erhältlich für Sage Office Line 2012–2016 und Sage 100


Preis (Kauf):
Lizenz: 1.050€
Wartung: 189,00 € p.a.
Rabatte für Fachhändler

Branche: Branchenneutral
Kauf oder Miete: Kauf
Weiterführende Links zu "Anlagen Sonderposten"
Zuletzt angesehen